Quadratisch, Rund oder Strass Special? Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Steinsorten

Du wirst bei den Produktbeschreibungen bestimmt festgestellt haben, dass es unterschiedliche Arten von Steinen für das Picmondoo Diamond Painting gibt. Diese haben einige Gemeinsamkeiten, aber auch einige Unterschiede, die ich dir im Detail vorstellen möchte.

Die Steinarten

Quadratisch

Diamond Painting eckige Steine von Picmondoo

Die quadratischen Steine mit einer Kantenlänge von 2,5mm haben eine facettierte Oberfläche und eine glatte Unterseite. Sie bestehen aus einem undurchsichtigen Acryl.

  • Sie ergeben ein sehr gleichmäßiges Bild.
  • Das Ergebnis wird detaillierter als bei runden Steinen (s.u.)
  • Die Oberfläche des Bildes ist ingesamt glatter, da die Steine eine gleichmäßige Fläche bilden.
  • Quadratische Steine sind perfekt für Fortgeschrittene geeignet, ebenso natürlich auch für ambitionierte Anfänger, die konzentriert die Steine setzen.

Rund

Diamond Painting runde Steine von Picmondoo

Die runden Steine mit einem Durchmesser von 2,8mm haben wie die quadratischen eine facettierte Oberfläche und eine glatte Unterseite. Sie bestehen aus demselben Material wie die quadratischen Steine - nur die Form ist anders.

  • Perfekt für Anfänger geeignet, da man die Steine nich "schief" setzen kann.
  • Sie lassen sich schneller setzen.
  • Sie lassen sich gleichmäßig setzen.
  • Gute Aufnahme mit dem Multiaufsatz möglich, weil die Steine gleichmäßig nebeneinander im Schiffchen liegen.

Strass Special

Diamond Painting Strass Special von Picmondoo

Die Strass Special Steine haben ebenfalls einen Durchmesser von 2,8mm. Sie sind also genauso groß wie die runden Steine und haben die gleiche facettierte Oberfläche und glatte Unterseite. Sie unterscheiden sich aber im Material. Dieses Acryl ist durchsichtig. Außerdem besitzen sie eine silberfarbene Beschichtung auf der Unterseite.

  • Die Steine glitzern besonders gut, weil sich das Licht an der silberfarbenen Beschichtung reflektiert. Während die normalen Steine funkeln, legen die Strass Special Steine noch einen Gang zu - Mehr Glitzer geht nicht.
  • Für alle Fans von allem besonders Funkelnden!
  • Das Bild bekommt einen leichten 3D-Effekt.
  • Die Farben strahlen bei Lichteinfall besonders stark.

Besonderheiten auf der Leinwand

Leinwand bei runden Steinen

Wie Du auf dem Bild erkennen kannst, handelt es sich um ein Diamond Painting mit runden – in diesem Fall sogar Strass Special - Steinen. Die einzelnen Felder sind rund mit der entsprechenden Symbolik versehen. Um die Felder herum kannst Du aber ebenfalls Farben erkennen. Diese entsprechen der Steinfarbe, sodass Dein fertiges Bild dann keine farblichen Lücken hat! Bei den Quadratischen Steinen haben die einzelnen Felder dann die Farbe des Steines und die Symbolik in einem, sind also nicht weiß wie hier.

Tipps zum Diamond Painting mit den einzelnen Steinen

Für Anfänger zeigt sich, dass die runden Steine etwas einfacher zu setzen sind. Sie müssen etwas weniger akkurat gesetzt werden und verzeihen deshalb mehr Fehler. Die quadratischen müssen akkurat gesetzt werden (z.B. mithilfe eines Lineals) bzw. mit der Pinzette zurecht gerückt werden.

Andererseits sind Bilder mit runden und Strass-Special-Steinen etwas weniger detailliert, da ja die Steine größer sind. Auf 10cm liegen bei den quadratischen 40 Steine, bei den runden 35 Steine. Auf ein großes Maß gerechnet (z.B. 50x75cm) macht das schon einen deutlichen Unterschied.

Hier gilt aber wie immer, das jeder das Motiv und die Steinart wählen sollte, die ihm oder ihr gefällt! Ich habe als Anfänger mit quadratischen begonnen und mich gut einarbeiten können. Das ist also ganz individuell!

Wie finde ich was?

Wenn du in der Suche "rund" oder "quadratisch" eingibst, bekommst Du Übersichten. Diese habe ich hier auch noch einmal für Dich zusammen gefasst:

Die Bilder mit Quadratischen Steinen findest Du hier.

Die Bilder mit runden Steinen (inkl. Strass Special) findest Du hier.

Die Bilder mit Strass Special Steinen findest Du hier.

Viel Spaß bei der Auswahl deines neuen Lieblingsmotivs – berichte uns doch mal, womit Du am liebsten arbeitest!

14 Kommentare

  • Fischer am

    Hallo…. kann man die Strass spezial Steine auch separat kaufen? So wie die Leuchtsteine? Würde gern einige Heighleights in meine kommende Arbeit einbringen.

  • Picmondoo am

    Liebe Peggy, damit die Bilder besonders toll funkeln, sind sie unterschiedlich geformt.

  • Peggy am

    Hallo. Warum haben die Steine immer zwei verschiedene Oberflächen?

  • Picmondoo am

    Liebe Linda, Das tut uns natürlich sehr leid. Wir hoffen, dass die Steine trotzdem reichen. Melde dich notfalls beim Kundenservice unter [email protected], und wir schauen, ob wir etwas für Dich tun können.

  • Linda Hofmann am

    Hallo, ich habe gestern ziemlich viele Steine verschüttet und sie sind in meinen Teppich gefallen.
    Ich musste sie weg saugen und hab sie nicht wieder bekommen. Gibt es eine Möglichkeit die Steine nachzubestellen, falls welche fehlen sollten?

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.